Luba Masken

Die Lega sind eine Ethnie aus dem Osten der DR Kongo. Sie werden auch Mulega, Balega oder Warega genannt. Ihre Sprache nennt sich Kilega. Das ist eine Bantusprache und Sie sprechen verschiedene Dialekte. Schätzungen gehen davon aus, dass es etwa 225000 Lega gibt. Die Lega leben von Landwirtschaft, Fischfang und Jagd und Sie sind ebenfalls für Ihre außergewöhnliche Schnitzkunst bekannt. In den Lega Dörfern gibt es einen Häuptling. Die Lega streben nach dem Schönen und Guten. In der Gesellschaft kann man verschiedene Stufen erreichen. Diese Stufen drücken sich in den Masken aus.



Die Lega sind eine Ethnie aus dem Osten der DR Kongo. Sie werden auch Mulega, Balega oder Warega genannt. Ihre Sprache nennt sich Kilega. Das ist eine Bantusprache und Sie sprechen verschiedene... mehr erfahren »
Fenster schließen
Luba Masken

Die Lega sind eine Ethnie aus dem Osten der DR Kongo. Sie werden auch Mulega, Balega oder Warega genannt. Ihre Sprache nennt sich Kilega. Das ist eine Bantusprache und Sie sprechen verschiedene Dialekte. Schätzungen gehen davon aus, dass es etwa 225000 Lega gibt. Die Lega leben von Landwirtschaft, Fischfang und Jagd und Sie sind ebenfalls für Ihre außergewöhnliche Schnitzkunst bekannt. In den Lega Dörfern gibt es einen Häuptling. Die Lega streben nach dem Schönen und Guten. In der Gesellschaft kann man verschiedene Stufen erreichen. Diese Stufen drücken sich in den Masken aus.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Zuletzt angesehen