Friedenspfeifen

Die Friedenspfeife - Kalumet

Die Friedenspfeife, auch Kalumet gennant, wurde von der "weißen Büffelkalbfrau" zu den Indianern gebracht. Das Rauchen der Friedenspfeife ist eine heilige Handlung und dient zur Verständigung mit der Geisterwelt. Die Pfeife soll den Menschen, der auf der Achse der Welt steht, symbolisieren. Der Pfeifenkopf steht hierbei für die Mutter Erde, der Pfeifenstiehl für das menschliche Ich und den Evolutionsweg des Menschen.

Werkzeuge und Waffen der Indianer

Weitere Werkzeuge der Indianer sind der Tomahawk und die Medizin-Shaking Drum. Die Medizin-Shaking Drum wurde bei Heilzeremonien eingesetzt. Als Waffe der Indianer diente der Tomahawk.



Die Friedenspfeife - Kalumet Die Friedenspfeife, auch Kalumet gennant, wurde von der "weißen Büffelkalbfrau" zu den Indianern gebracht. Das Rauchen der Friedenspfeife ist eine heilige Handlung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Friedenspfeifen

Die Friedenspfeife - Kalumet

Die Friedenspfeife, auch Kalumet gennant, wurde von der "weißen Büffelkalbfrau" zu den Indianern gebracht. Das Rauchen der Friedenspfeife ist eine heilige Handlung und dient zur Verständigung mit der Geisterwelt. Die Pfeife soll den Menschen, der auf der Achse der Welt steht, symbolisieren. Der Pfeifenkopf steht hierbei für die Mutter Erde, der Pfeifenstiehl für das menschliche Ich und den Evolutionsweg des Menschen.

Werkzeuge und Waffen der Indianer

Weitere Werkzeuge der Indianer sind der Tomahawk und die Medizin-Shaking Drum. Die Medizin-Shaking Drum wurde bei Heilzeremonien eingesetzt. Als Waffe der Indianer diente der Tomahawk.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Zuletzt angesehen