Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Urlaub in Afrika

Warum benötigt man für einen Urlaub in Afrika Müllbeutel? Und was benötigt man überhaupt, wenn man nach Afrika reist? Wir haben eine kleine Checkliste für Sie zusammengestellt, die als Anregung dienen soll. Es ist natürlich möglich, dass Sie gerne noch andere Dinge mitnehmen möchten, die nicht auf der Liste eingetragen sind.

Warum braucht man in Afrika Müllbeutel?


Wenn Sie auf eine Safari gehen, können Müllbeutel ein wahrer Segen sein. Auf einer Safari kann es sehr staubig zugehen. Wenn Sie alle Ihre Sachen in Müllbeuteln verstauen, verstauben Ihre Sachen nicht.

Vorbereitungen für eine Reise nach Afrika


Schließen Sie eine Reiseschutzversicherung ab. Falls sie von Ihrem Urlaub zurücktreten wollen, bekommen Sie Ihr Geld oder einen großen Teil des Geldes zurück. Wenn Sie nach Afrika reisen wollen, muss Ihr Reisepass noch mindestens für 6 Monate gültig sein. Dies sollten Sie vor Reiseantritt überprüfen. Wenn Sie einen internationalen Führerschein benötigen, müssen Sie diesen 5 Wochen vor dem Abflug beantragen.

Tauschen Sie das Geld, das Sie in Afrika benötigen, bereits in die richtige Währung um. Am einfachsten ist es jedoch, in Afrika mit der Kreditkarte zu bezahlen. Diese gibt es heutzutage bei einigen Banken sogar schon kostenlos. In vielen Regionen Afrikas wird die VISA Card bevorzugt. Für den Fall, dass Sie Ihre Kreditkarte verlieren oder sie geklaut wird, speichern Sie die Kreditkartensperrnummern in Ihrem Handy ein.

Damit Sie in Afrika einreisen dürfen, benötigen Sie ein Visum. Machen Sie sich außerdem mit den Einreisebestimmungen für das jeweilige Land, in das Sie reisen und mit den Impfvorschriften vertraut.

Folgende Dokumente benötigen Sie:

  • Reisepass
  • Visum
  • Führerschein
  • Buchungsunterlagen
  • Flugtickets
  • Unterlagen für die Reiseversicherung
  • Impfausweis
  • Hotel-, Tour- und Mietwagen-Voucher

Am besten machen Sie zusätzlich noch mehrere Kopien von Ihren Unterlagen.

Welche Kleidung wird benötigt?


So vielseitig wie Afrika ist, sind teilweise auch die Temperaturen. Bei einem Wetterumschwung, der von Land zu Land verschieden sein kann, kann es sehr kalt oder sehr warm werden. Während es tagsüber in Afrika je nach Region warm bis heiß ist, ist es nachts meistens sehr kalt. Aus diesem Grund benötigen Sie sowohl lange als auch kurze Bekleidung wie:

  • Pullover
  • Warme Fleece Pullover
  • T-Shirts
  • Lange Hosen
  • Kurze Hosen
  • Eine Kopfbedeckung als Sonnenschutz wie zum Beispiel einen Hut oder ein Tuch
  • Badehose
  • Badeanzug
  • Regenjacke
  • Handtücher
  • Socken
  • Unterwäsche
  • Festes Schuhwerk
  • Sandalen

Was gehört in meinen Kulturbeutel?


Neben den üblichen Pflegeprodukten brauchen Sie eventuell auch noch spezielle Pflegeprodukte.

  • Zahncreme
  • Zahnbürste
  • Shampoo
  • Duschgel
  • Deo
  • Desinfektionsmittel für die Hände
  • Desinfektionsmittel für Toiletten
  • Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor
  • After Sun Lotion
  • Rasierzeug
  • Haarbürste
  • Taschentücher
  • Kontaktlinsen und Pflegemittel
  • Nagelfeile und Nagelschere
  • Taschenspiegel evtl. mit Beleuchtung
  • Haarspray
  • Haargel

Wichtig:

Die Nagelfeile und die Nagelschere dürfen Sie nicht im Handgepäck aufbewahren, da diese als potenzielle Waffen angesehen werden.

Was gehört in die Reiseapotheke?


Es kann auf Reisen immer mal vorkommen, dass es einem nicht gut geht, man krank wird, sich verletzt oder man etwas Falsches gegessen hat. Dann ist es gut, wenn man eine Reiseapotheke mit folgenden Dingen bei sich hat:

  • Pflaster
  • Schere
  • Verbandszeug
  • Schmerzmittel
  • Eisspray
  • Verhütungsmittel
  • Fieberthermometer
  • Mittel gegen Durchfall
  • Anti-Mückenspray
  • Erkältungsmittel
  • Tabletten gegen Übelkeit
  • Kaugummis gegen Reiseübelkeit
  • Lotion gegen Sonnenbrand
  • Malariaprophylaxe
  • Persönliche Medikamente
  • Evtl. provisorisches Zahnfüllmaterial für die Erstversorgung

Unterhaltung für längere Strecken


Während längerer Autofahrten kann es hin und wieder etwas langweilig werden. Damit dies nicht passiert, packt man am besten folgendes in den Koffer:

  • Buch
  • Tagebuch
  • Magnetische Reisespiele
  • Zettel und Stift
  • Musikplayer
  • Eventuell CDs oder einen USB-Stick fürs Autoradio

Elektrische Geräte, die sinnvoll sind


Auf bestimmte Geräte möchten Sie während Ihres Afrikaurlaubs bestimmt nicht verzichten. Wenn Sie Geräte zum Aufladen besitzen, benötigen Sie möglicherweise einen Strom-Adapter. Wenn Sie mehrere Geräte gleichzeitig aufladen möchten, ist eine Mehrfachsteckdose sinnvoll. Folgende Dinge können hilfreich sein:

  • Strom-Adapter
  • Mehrfachsteckdose
  • Taschenlampe, die per Handbewegung aufladbar ist
  • Fotokamera
  • Videokamera
  • Batterien
  • Powerbank
  • Reisewecker
  • Speichermedium wie USB-Stick oder Speicherkarte
  • Smartphone
  • Ladegeräte
  • Kopfhörer
  • Tablet
  • Notebook

Außerdem können folgende Dinge nützlich sein:

  • Kompass
  • GPS Gerät
  • Sonnenbrille
  • Brille
  • Ersatzbrillen
  • Vorhängeschloss für Zelte
  • Nackenkissen
  • Decke
  • Schloss und Schlüssel für das Gepäck
  • Regenschirm
  • Wasserdichte Tasche
  • Reiseproviant
  • Reiseführer
  • Landkarte
  • Waschmittel
  • Wäscheleine
  • Wäscheklammern
  • Rucksack mit Regenhülle
  • Nähzeug
  • Wärmflasche
  • Große Müllbeutel für staubige Strecken
  • Wörterbuch

Folgende Dinge sind ebenfalls nützlich, dürfen allerdings nicht ins Handgepäck:

  • Taschenmesser
  • Feuerzeug
  • Streichhölzer
  • Flaschenöffner
  • Dosenöffner

Mit dieser Liste sind Sie für Ihren Afrikaurlaub gut ausgerüstet. Die Liste können Sie natürlich nach Belieben ergänzen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.