Afrika Deko Shop

Deko aus Afrika zählt auch heutzutage zu den eher ausgefallenen Dokorationsartikeln der Wohnraumgestaltung. Was für Liebhaber ausgefallene Gegenstände sind um den Wohnraum in ein faszinierendes Abendteuer zu verwandeln, sind für Deko-Kritiker unnötige Staubfänger. Beschäftigt man sich jedoch ausführlicher mit der afrikanischen Kunst, so wird man schnell in einen Bann gezogen, von dem sich die meisten Sammler nie wieder lösen. Afrika Deko wirkt auf den Betrachter und vermittelt Gefühle und Emotionen. So können die afrikanischen Dekorationsartikel durchaus auch befremdlich wirken und negative Gefühle wie Angst auslösen. Diese Gefühle sind jedoch meist unbegründet und legen sich schnell, wenn man sich auf den Zauber der Dekorationsgegenstände einlässt.

Afrikanische Kunst aus dem Afrika Deko Shop

Im Afrika Deko Shop findet man meist ein breit gefächertes Angebot an afrikanischer Kunst. Verbreitet sind vor allem die afrikanischen Holzmasken und Wandbilder, die afrikanischen Holzfiguren und natürlich auch die afrikanischen Musikinstrumente. Handgefertigte afrikanische Kerzen sind zudem eine sehenswerte, außergewöhnliche Geschenkidee, die jedes Wohnzimmer in eine Wohlfühl-Oase verwandeln. Die Afrika Deko-Kerzen sind oftmals handbemalt und aufgrund der investierten Arbeitszeit eigentlich viel zu schade, um wirklich angezündet zu werden.

Preisunterschiede bei Afrika Deko

Bei afrikanischer Dekoration gibt es enorme Preisunterschiede. Zum einen lassen sich diese Unterschiede durch die verwendeten Materialien erklären. Ebenholz zum Beispiel ist ein sehr hochwertiges, hartes Edelholz, welches nur sehr mühsam bearbeitet werden kann. Besonders bekannte Ebenholz-Figuren stammen vom Stamm der Makonde. Die sogenannten Makonde-Lebensbäume bilden meist einen Auszug vom Leben der Dorfgemeinschaft ab und jede Feinheit wird bis ins kleinste Detail heraus gearbeitet. Diese mühsame Arbeit muß natürlich bezahlt werden.

Die preiswerten Angebote im Afrika Deko Shop sind meist in der Neuzeit entstandene Holzschnitzerein. Diese Dekorationsgegenstände werden auch heute noch von Hand gefertigt. Es handelt sich um sogenannte Touristenware, die vor allem aus typisch afrikanischen Tierfiguren (Elefant, Zebra, Löwe, Nashorn, Antilope), Masken, Kerzenständern und Holzfiguren (Massai-Krieger) besteht.

Preisintensive Deko-Figuren sind sehr oft Einzelstücke, die zum Teil sehr alt sind. Oft handelt es sich um Antiquitäten, die bereits bei Ritualen Anwendung gefunden haben. Fetisch-Figuren werden sehr oft bei Voodoo-Zeremonien verwendet.

Shops für Afrika Deko

Shops die Afrika Deko im Angebot haben, gibt es mittlerweile in ganz Deutschland verteilt. Beim Kauf von hochwertiger afrikanischer Kunst empfehlen wir jedoch einen Shop, der ausschließlich mit Kunsthandwerk handelt, zu bevorzugen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.