Blog

Der Traumfänger

Der Traumfänger, auch Dreamcatcher genannt, ist ein Kultobjekt der Indianer. Traumfänger bestehen im Wesentlichen aus einem mit Zwirn, Leder oder Kordel umwickelten Holzreifen, welcher durch ein dichtes Netz versponnen ist. Legenden zufolge wurde dieses Geflecht anfangs als Spinnennetz bezeichnet. Im Netz des Traumfängers werden zudem dekorative Gegenstände wie Steine, Muscheln und Glasperlen angebracht. Die meisten Traumfänger werden weiterhin mit Federn geschmückt. Viele moderne Traumfänger haben unterhalb des großen Ringes noch viele kleinere Traumfänger. Dadurch wird der Traumfänger nicht nur zum Ritualobjekt für einen gesunden und erholsamen Schlaf, sondern zudem auch zum dekorativen Accessoires für das Schlafzimmer.