Blog

Der Stamm der Himba

Die sogenannten Himba, werden auch als das rote Volk bezeichnet. Es leben etwa 15.000 Himba im Nordwesten Namibias, im Kaokoveld. Die Himba sind ein Hirtenvolk, das von ihren Rinder- und Ziegenherden lebt. Wo das Volk genau lebt, ist immer abhängig von der Jahreszeit. Je nach Jahreszeit müssen die Menschen, zusammen mit ihren Herden, an unterschiedliche Weideplätze und Wasserstellen übersiedeln.

Zu Besuch in Afrika: Die Do’s und Dont‘s

Jedes Land hat seine kulturellen Eigenheiten. So auch die afrikanischen Länder. Damit Sie Fettnäpfchen vermeiden können, sollten Sie einige Regeln beachten. So gibt es zum Beispiel Do’s und Dont’s für die Kleidung, die Begrüßung, Unterhaltungen und das Trinkgeld. Manche Regeln verstehen sich von selbst. Andere wiederum sind für einen Europäer möglicherweise ein wenig gewöhnungsbedürftig.