Blog

GEMEINSAM FÜR AFRIKA

GEMEINSAM FÜR AFRIKA ist ein Bündnis von über 20 Hilfsorganisationen, das sich für bessere Lebensbedingungen in Afrika einsetzt.
Im Rahmen einer bundesweiten Kampagne möchte GEMEINSAM FÜR AFRIKA die Bevölkerung auf die Chancen Afrikas und die Potenziale seiner Menschen aufmerksam machen und dem Bild des „verlorenen Kontinents“ entgegenwirken.
Das Afrikanische Kulturfest wird auch 2018 mit musikalischen Highlights überraschen!!! Das 13. Afrikanische Kulturfest findet dieses Jahr vom 22.06.18 -24.06.18 (Fr. ab 15 Uhr, Sa. ab 11 Uhr, So. ab 12 Uhr) im Rebstockpark, Max-Pruss-Straße/Am Römerhof 9, 60486 Frankfurt statt. Parkplätze und Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden.
4 Tage – 4 Bühnen – Eine Liebe
Der Ticketvorverkauf hat begonnen!

Vom 19. - 22.07.2018 findet im malerischen Wassertrüdingen wieder das Afrika-Karibik-Fest statt.
Auch bei der 12. Ausgabe des Festivals erwartet die Besucher wieder 4 Tage voller Musik, Spaß und Erholung.

Nachdem sich die ersten 500 Earlybird-Tickets auch dieses Mal wieder großer Beliebtheit erfreuten, startet jetzt der reguläre Ticketverkauf. Über den Ticketshop auf der Website www.afrika-karibik-fest.de können 3-Tagestickets zum regulären Preis von 49,00 € zzgl. VVK.-Gebühr (und optional zzgl. 10€ für das „Respect“ Camping Ticket) erworben werden.

Afrika Festivals 2014

Auch 2014 finden in ganz Deutschland die verschiedensten Afrika-Festivals statt. Neben einem bunten Bühnenprogramm, Tanz- & Trommelworkshops, einem Bazar und kulinarischem Essen, geht es vor allem um die Begegnung und Verständigung der Kulturen. Für Groß und Klein, für Jung und Alt gibt es bei den verschiedenen Afrika-Festivals einiges zu erleben und für das leibliche Wohl ist immer gesorgt. Besuchen Sie das bunte Treiben und lassen Sie sich von der Kultur Afrikas verzaubern.

Afrika Deko Shop

Deko aus Afrika zählt auch heutzutage zu den eher ausgefallenen Dokorationsartikeln der Wohnraumgestaltung. Was für Liebhaber ausgefallene Gegenstände sind um den Wohnraum in ein faszinierendes Abendteuer zu verwandeln, sind für Deko-Kritiker unnötige Staubfänger. Beschäftigt man sich jedoch ausführlicher mit der afrikanischen Kunst, so wird man schnell in einen Bann gezogen, von dem sich die meisten Sammler nie wieder lösen.

Dan-Masken - beliebte Sammlerstücke

Die Ethnie der Yakuba, ebenfalls Dan oder Gio genannt, ist ein westafrikanisches Volk, das vor allem in der Elfenbeinküste und in Liberia lebt. Die Dan zählen zu den größten Volksgruppen Westafrikas.

Über 1 Million Yakuba-Dan gibt es insgesamt in Westafrika. Ca. 250000 wohnen in Liberia und ca. 800000 Dan wohnen in der Elfenbeinküste. Die Yakuba-Gio zählen zu den Mandevölkern.

Zur Erforschung von Voodoo-Ritualen an nichtgläubigen Menschen suchen wir ab sofort 4 Probanten, die sich für unsere Forschungsarbeit zur Verfügung stellen. Ziel der Forschungsarbeit ist es, die Wirksamkeit von Voodoo-Ritualen in Hinblick auf seelische, körperlische und moralische Veränderungen im alltäglichen Leben der Probanten zu untersuchen, zu doukumentieren und Zusammenhänge zu erkennen, welche den Einfluss des Rituals unterstreichen. Die Probanten müssen Ihren Heimatort nicht verlassen. Das Ritual findet durch einen anerkannten Voodoo-Priester aus Afrika statt. Der Probant stellt sicher, am Voodoo-Ritual per Live-Konferenz teilzunehmen. Außerdem verpflichtet sich der Probant, ein Haarbüschel, eine Speichelprobe und einen persönlichen Gegenstand für den Bau einer Voodoopuppe zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus senden wir jedem Probanten nach dem Ritual eine E-Mail mit einer Zauberformel zu. Diese Formel muß über einen Zeitraum von 13 Tagen jeden Morgen nach dem Aufstehen sofort gelesen und verinnerlicht werden. Vor, während und nach dem Voodoo-Ritual und während der Überwachungsphase senden wir den Probanten in unregelmäßigen Abständen einen Fragebogen mit 5-10 kurzen Fragen zu. Der Probant verpflichtet sich, den Fragenbogen innerhalb von 2 Werktagen wahrheitsgemäß auszufüllen und per E-Mail an uns zurück zu senden.
Ein exotischer Urlaub in Afrika muss kein Lebenstraum bleiben. Safaritouren durch Afrika bedeuten für den Erholungssuchenden ein Abschalten auf ganzer Ebene, ein Eintauchen in eine zauberhafte Natur, die ihresgleichen sucht. Herzliche Gastfreundschaft bleibt den Urlaubern ebenso intensiv im Gedächtnis wie das hautnahe Erleben fremder Kulturen, das an sich schon ein Abenteuer darstellt. Auf keinem Kontinent sind so viele Völker anzutreffen, die sich ihre eigene Kultur so sehr bewahrt haben wie in Afrika.

Afrika Reisen

Der zweitgrößte Kontinent der Erde ist Afrika. Dadurch, dass der Kontinent Afrika zwischem dem Mittelmeer im Norden, dem Atlantik im Westen, dem Indischen Ozean im Südosten und dem Roten Meer im Nordosten liegt, ist Afrika für einen erholsamen Urlaub sehr interessant. Circa 15% der Weltbevölkerung leben Schätzungen zufolge auf der Landfläche von mehr 30 Millionen Quadratkilometern. Aufgrund des extremen Klimas sind große Teile von Afrika unbewohnbar. Der Traum von vielen Europäern ist es, einen Traumurlaub im Land der Gegensätze, im Land der Verbundenheit zu verbringen.
Der Blog unter dem Name Afropapa / Afromama, beschäftigt sich mit den Themen Esoterik, Spiritualität, Afrika, Magie, Zauber, Voodoo und vielen mehr.