13. Afrikanisches Kulturfest im Rebstockpark/Frankfurt 2018

Das Afrikanische Kulturfest wird auch 2018 mit musikalischen Highlights überraschen!!! Das 13. Afrikanische Kulturfest findet dieses Jahr vom 22.06.18 -24.06.18 (Fr. ab 15 Uhr, Sa. ab 11 Uhr, So. ab 12 Uhr) im Rebstockpark, Max-Pruss-Straße/Am Römerhof 9, 60486 Frankfurt statt. Parkplätze und Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden.

Außerdem erwartet das Publikum wie gewohnt ein großer Basar der dazu einlädt kulinarische Spezialitäten, leckere Cocktails, Kunst u.v.m. der verschiedenen Länder kennen zu lernen, ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein: Live-Musik mit nationalen und internationalen Künstlern (u.a. Worldmusic, Afrobeat, Reggae, Salsa, Mbalax, Dancehall), das Festzelt bei dem Sie dieses Jahr erstmals mit Salsa, Reggae und Kizomba versorgt werden, für die Kinder gibt es wie jedes Jahr ein umfangreiches Programm. Beim Afrika Forum werden aktuelle politische Fragen diskutiert, Infostände informieren über aktuelles Zeitgeschehen und es gibt Live-Übertragungen der Fußball WM Spiele. Wie gewohnt gibt es auf dem Afrikanischen Kulturfest viel Raum für wichtige politische Diskussionen. Im Afrika Forumszelt kommen Experten aus Politik, Wissenschaft und Praxis sowie auf dem Fest auftretende Musiker zu Wort.

 - ermäßigte Dauerkarten nur im VVK erhältlich
 - Freitag Unkostenbeitrag  € 8,- Kinder bis 12Jahre zahlen keinen Unkostenbeitrag
 - Sa. und So. Unkostenbeitrag  € 10,- Kinder bis 12Jahre zahlen keinen Unkostenbeitrag
 - Gruppenkarte ( max. 5 Personen) € 45,-
 - Schwerbehinderte die auf eine Begleitperson angewiesen sind zahlen nur für eine Person
 - Soziale Einrichtungen mit großen Gruppen  bitte unter ticket@afrika-kulturprojekte.de  anmelden

Der Unkostenbeitrag ist für das komplette Programm: Konzert, Kinderprogramm, Basar, Forumzelt, Soundsystemzelt.

Bildquellenangabe: afrikanisches-kulturfest.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.