Filter schließen
Filtern nach:

Blog

Weihnachten ist eine Geschichte der Liebe und erzählt von einem weitgereisten Paar, von außergewöhnlichen Ereignissen, von Zuversicht und Geschenken aus fremden Ländern - unsere Shopangebote künden von fernen Ländern, sind in Teilen weit gereist und wiegen wahre Liebe auf: Afrostore bietet ausgefallene, handgefertigte Kunstgegenstände und Handwerkliches auf den Spuren afrikanischer, indianischer und indischer Traditionen. Augenschmaus und Ohrenweide: Verzaubern Sie ihren Liebsten oder Freund an Weihnachten auf besondere Weise.

Wie reinige ich Holzfiguren?

Der Werkstoff Holz ist ein Naturprodukt. Kein Stück Holz gleicht dem Anderen und je nach verwendeter Holzart schwanken auch die Eigenschaften des Holzes. Es gibt unterschiedliche Farben, verschiedenartigste Maserungen und weiche und festere Gehölze. Natürlich können auch an Hölzern Verunreinigungen auftreten. Diese zu entfernen und zu behandeln ist meist relativ einfach. Vorausgesetzt, man macht es richtig. Behandelt man das Holz jedoch falsch, kann man es im schlimmsten Fall sogar zerstören. In diesem Beitrag zeige ich, wie man Holzfiguren richtig reinigt und dabei noch pflegt.

Buddha Statue aus Holz

Buddha Shakyamuni (Siddhartha Gautama), der 624 v. Chr. in Indien gelebt hat, war der Begründer des Buddhismus. Er erkannte in seinem Leben, dass der menschliche Geist grenzenlos ist und eine Entwicklung bis zum höchsten Potential möglich ist. Der menschliche Geist ist fähig zur Erkenntnis und er kann sich selbst reflektieren und transformieren. Es geht darum, den Geist frei von "Geistes-Giften" zu halten. Vor allem Unwissenheit, Begierde und Hass schränken den menschlichen Geist ein und verhindern die Erleuchtung. Buddha erkannte sein Leben im "Hier und Jetzt" ohne zu urteilen und zu bewerten.

Afrikanische Trommeln

Für mich und für viele meiner Freunde und Kunden gibt es nichts Schöneres: Jetzt wo die Tage wieder länger werden und die Sonne zunehmend an Energie gewinnt, zieht es uns raus in die Natur. Mittlerweile ist es schon wieder so warm, dass wir abends am Lagerfeuer, in gemütlicher Runde, unser Wochenende ausklingen lassen. Nicht selten nehmen wir ein paar Instrumente mit zum Feuer und trommeln in die Nacht hinein. Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert die Motorik, das Rhytmusgefühl und hilft uns zu entspannen. Auch für Kinder gibt es eine große Auswahl an Kindertrommeln. Doch woher stammen diese Trommeln eigentlich? Genau diese Frage möchte ich heute beantworten und stelle hier verschieden afrikanische Trommeln vor. Der Cajon gehört eigentlich nicht in diese Runde, weil der Cajon ursprünglich aus Peru stammt. Ich habe ihn in diesen Beitrag integriert, weil Sklaven afrikanischer Abstammung die Idee des Cajon lieferten.

Der Traumfänger

Der Traumfänger, auch Dreamcatcher genannt, ist ein Kultobjekt der Indianer. Traumfänger bestehen im Wesentlichen aus einem mit Zwirn, Leder oder Kordel umwickelten Holzreifen, welcher durch ein dichtes Netz versponnen ist. Legenden zufolge wurde dieses Geflecht anfangs als Spinnennetz bezeichnet. Im Netz des Traumfängers werden zudem dekorative Gegenstände wie Steine, Muscheln und Glasperlen angebracht. Die meisten Traumfänger werden weiterhin mit Federn geschmückt. Viele moderne Traumfänger haben unterhalb des großen Ringes noch viele kleinere Traumfänger. Dadurch wird der Traumfänger nicht nur zum Ritualobjekt für einen gesunden und erholsamen Schlaf, sondern zudem auch zum dekorativen Accessoires für das Schlafzimmer.

Kerzenständer aus Holz

Holz ist ein nachwachsendes Naturmaterial und schafft in den eigenen vier Wänden sofort eine gemütliche Atmosphäre. Holz ist lebending und es gibt eine Vielzahl von Hölzern mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften. Holz als natürlicher Rohstoff nimmt durch seine Eigenschaften zudem Einfluss auf ein gesundes Raumklima. Holz lässt sich leicht bearbeiten und durch verschiedene Verfahren können die verschiedensten Formen aus Holz hergestellt werden. Holz ist nahezu schadstofffrei und deshalb in fast jedem Haushalt zu finden.

Afrika Festivals 2014

Auch 2014 finden in ganz Deutschland die verschiedensten Afrika-Festivals statt. Neben einem bunten Bühnenprogramm, Tanz- & Trommelworkshops, einem Bazar und kulinarischem Essen, geht es vor allem um die Begegnung und Verständigung der Kulturen. Für Groß und Klein, für Jung und Alt gibt es bei den verschiedenen Afrika-Festivals einiges zu erleben und für das leibliche Wohl ist immer gesorgt. Besuchen Sie das bunte Treiben und lassen Sie sich von der Kultur Afrikas verzaubern.

Afrika Deko Shop

Deko aus Afrika zählt auch heutzutage zu den eher ausgefallenen Dokorationsartikeln der Wohnraumgestaltung. Was für Liebhaber ausgefallene Gegenstände sind um den Wohnraum in ein faszinierendes Abendteuer zu verwandeln, sind für Deko-Kritiker unnötige Staubfänger. Beschäftigt man sich jedoch ausführlicher mit der afrikanischen Kunst, so wird man schnell in einen Bann gezogen, von dem sich die meisten Sammler nie wieder lösen.
Liebe Kunden und Freunde von afrostore.biz, ich wende mich heute mit einem Problem an Euch und brauche dringend Eure Hilfe! Ich weiss, dass viele Heiler, Seher und Hexen zu meinen Kunden gehören und hoffe, Ihr helft mir, dem Treiben ein Ende zu setzen. Ich bin so durcheinander, ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich brauche wirklich dringend Rat, weil ich mir nicht sicher bin, ob meine Familie in Gefahr ist und wie ich mich verhalten soll. Ich habe Angst, dass etwas Schlimmes passieren könnte. Bitte helft mir!!!
Eine Ausstellung der Liebieghaus Skulpturensammlung in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt

Die vielbeachtete Sonderausstellung „Nok. Ein Ursprung afrikanischer Skulptur“ in der Liebieghaus Skulpturensammlung wird um einen Monat bis zum 23. März 2014 verlängert. Bevor die Nok-Skulpturen nach Ende der Präsentation für bisher unbestimmte Zeit nach Nigeria, ihrem Fundort, zurückkehren, haben Besucher nun noch länger die einmalige Möglichkeit, die im Liebieghaus erstmals gezeigten spektakulären Funde zu sehen.
Am 14.Februar ist es wieder so weit. Der Tag der Liebenden, der Valentinstag, steht vor der Tür. Neben Küssen, Streicheleinheiten, kleinen Aufmerksamkeiten stehen immer wieder auch kleine Geschenke im Vordergrund. Man möchte dem geliebten Partner zeigen, wie wertvoll dieser ist. Es geht darum, die Liebe, die man empfindet, auszudrücken und gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen.

Afrikanische Völker und Stämme

Afrika ist der Kontinent der Naturgewalten, der einzigartigen Landschaften und Lebewesen. Wissenschaftler glauben in Afrika die Wiege der Menschheit entdeckt zu haben. Vor ca. 20 Millionen Jahren sollen sich in Afrika die ersten menschlichen Wesen entwickelt haben und von hier aus die ganze Welt erobert haben.



Es ist kaum verwunderlich, dass es in Afrika so viele verschiedene Stämme und Völker gibt, die auch heute noch sehr naturverbunden leben. In Afrika werden ca. 2000 Sprachen gesprochen und ganz verschiedene Kulturen gelebt. Für uns zivilisierte Europäer einer der Hauptgründe, der Afrika so interessant macht. Die wichtigsten Völker und Stämme Afrikas möchte ich hier vorstellen.
1 von 2